Fräsmaschine

Technische Details 5-Achs-Silmultan-Fräseinheit

Die 5-Achs-Simultan-HSC-Fräsmaschine eignet sich für die Nass- und Trockenbearbeitung von Stahl, Titan, Zirkon, Hip-Zirkon und Kunstoffen.
Dank höchster Dynamik lassen sich folgende Fertigungszeiten erreichen:

  1. Zirkonkappe ca. 5,5 bis 7,5 min
  2. NeM Cocr ca. 12 bis 16 min
  3. ZirkonHip ca 20 bis 25 min
  • Die Maschine ist mit einem automatischen Blankwechsler (5-15 Blanks) ausgestattet, welches ein autonomes Arbeiten gegenüber herkömmlichen Systemen bei voller Auslastung ermöglicht.
  • 16-facher Werkzeugwechsler mit Schwesterwerkzeugen
  • Schwenkbares Becken in A/B Achse für 3+2 und 5achs simultan Bearbeitung
  • Achsenaufbau aus hochgenauem Granit sorgen für eine enorme Steifigkeit, Laufruhe und Präzision
  • Antrieb der Achsen mittels zukunftweisender Linearmotortechnologie und direktem Messsystem mit einer Auflösung von 10 Nanometer. Die Linearmotoren sind über Jahre wartungsfrei ohne Verlust an Genauigkeit.
  • Die PC Steuerung mit Windows (64-Bit System), die einen hohen Automatisierungsgrad besitzt, macht die Bedienung der Maschine selbst für Anfänger leicht erlernbar.
  • Die kompakte Größe sorgt für eine einfache Anbringung und macht die Maschine besonders interessant für Labore mit begrenztem Platzangebot.